Selbstschussgerät zur Revier - Gebäude und Grundstücksicherung

  • ArtikelNr.: 100016
  • Unser Preis: 29,95 €
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

Kategorie:

Beschreibung

Selbstschussgerät

+++ incl. 10 Platzpatronen! +++

Mod. M1 Kal. 9mm R

Das kleine kompakte Selbstschussgerät ist zur Gebäude- und Grundstücksicherung,

zur Abwehr von Vögeln in Obst- und Weinbauanlagen und zur Wildschadenabwehr in Wald

und Feld. Es ist ganz aus massivem, vollverzinktem Stahl hergestellt.

Größe 14 x 4 x 2 cm, Gewicht 370 g.

Durch die verengte Mündung erzeugt die Knallpatrone einen sehr starken,

kanonenschlagartigen Knall. Zur Gebäude- und Grundstücksicherung montiert man den Apparat

flach und unauffällig auf ein Brett auf dem Boden. Stolperdrähte werden in ca. 10 cm Höhe

gespannt. Zur Wildschadenabwehr werden Geräte an Pfählen um die zu schützenden Flächen

montiert und Spanndrähte in entsprechender Höhe gespannt. Bei Schwarzwild ca. 50 cm,

Rotwild ca. 1 m Höhe. Für 1 ha Fläche genügen je nach

Gelände 3 ? 5 Geräte. In Obst- und Weinbauanlagen wird das Gerät in der Anlage an einem

Pfahl montiert und bei Bedarf von einer Person mit einer langen Schnur ausgelöst.